Rückmeldungen von Führungskräften

„Erst dachte ich: ‚Wieso habe ich jetzt ein Coaching am Hals?!‘ Gedanken hatte ich mir schon viele gemacht, aber im Gespräch mit Ihnen musste ich sie artikulieren, reflektieren. Ich wurde ‚gestellt‘ und das war nicht immer leicht, aber wichtig! Es hat sich dadurch mein Auftreten gegenüber dem Team, meine Haltung so verändert, dass ich die Konfliktsituation selbst bearbeiten konnte und wir den geplanten Teamworkshop gar nicht brauchten. Ohne Ihre Unterstützung hätten wir das nicht so zügig geschafft.“


„Ihr neutraler und professioneller Blick hat uns sehr geholfen. Unter anderem schätze ich, dass Sie mir nicht nach dem Mund geredet und mich auch darauf hingewiesen haben, wo ich auf dem Holzweg war. Durch die Beratung konnten wir letztlich einen fähigen und motivierten Mitarbeiter an Bord behalten, der jetzt weiter aufblüht.“


„Als ich Sie vor einigen Tagen bei uns in der Firma gesehen habe, hat es mich sehr gefreut. Mir ist nochmals klar geworden, wie toll Sie mich in der schwierigen Phase begleitet haben. Es hat sich viel und grundlegend getan seitdem. Sie haben mit Ihrer feinen Art, Ihrer klaren Beratung und großen Menschenliebe vieles bewegt. Herzlichen Dank noch einmal!“


„Eine Wendung, die ich nie für möglich gehalten habe; eine Steigerung der Teamzusammenarbeit um 1000 %. Wir beschäftigen uns jetzt wieder ausschließlich mit der Arbeit.“


„Ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Professionalität, die sich auch darin ausdrückt, wie Sie mich vor und nach der Teamklärung begleitet und beraten haben.“


„Ich habe selten eine so schöne Kombination aus analytischem Denken und Empathie erlebt.“


„Sie haben uns bei einer Konfliktsituation in einem geschäftstragenden Bereich unterstützt, die wir alleine nicht hätten auflösen können. Mit Blick auf das Geschäft war Ihre Unterstützung daher existenziell.“


"Ich - oder vielmehr wir alle - sind erleichtert, dass wir den Termin mit Ihnen so gut gemeistert haben. Für uns war das schließlich Neuland, durch das Sie uns ganz souverän durchgeführt haben. Ich bin froh, dass wir mit Ihnen eine professionelle Mediatorin gefunden haben, die der Herausforderung unserer Aufgabenstellung absolut gewachsen war. Vielen Dank für alles!"


"Die Situation hat sich noch besser entwickelt, als ich dachte: Es gibt keine Querschüsse mehr, wir haben es jetzt mit einer homogenen Gruppe zu tun; die alte Grüppchenbildung mit der entsprechend destruktiven Kommunikation gibt es nicht mehr. Die Führung ist jetzt durch Kontinuität gekennzeichnet, das Führungsteam ist gut abgestimmt und geht die offenen Themen konsequent an. Angesichts der jahrzehntelangen, schwierigen Geschichte ist das Ergebnis absolut bemerkenswert.

Ihr Beitrag dazu: Dank Ihrer Empfehlung sind wir zunächst mit den Führungskräften in einem eigenen Workshop gestartet. Bei ihnen gab es zu dieser Zeit auch Unsicherheiten und Emotionen; so konnten sie Klarheit gewinnen und sich auf den Mitarbeiter-Workshop vorbereiten. Und schließlich Ihre Leistung im großen Mitarbeiter-Workshop: Wie schnell Sie Vertrauen gewonnen haben von Mitarbeitern, die anfangs ganz verschlossen waren; wie Sie mit Herzblut an die Sache gegangen sind und man merken konnte, es ist Ihnen wirklich wichtig; wie Sie ALS MENSCH da waren (und nicht als distanzierte Beraterin), einfühlsam und in der Lage, die unterschiedlichen Perspektiven der TeilnehmerInnen einzunehmen; und wie Sie ein Gleichgewicht geschaffen haben zwischen den Lauten und den Leisen im Teilnehmerkreis."


"Entscheidend ist, was zur Wirkung kommt. Seit der intensiven Zeit der Begleitung und Beratung unserer Fertigungsabteilung durch Frau Ute Liepold können wir nach sechs Monaten feststellen, dass der Klärungsprozess zu nachweisbaren und positiven Veränderungen geführt hat.

Dieser war nötig, da sich durch einen Vorgesetztenwechsel und die damit verbundenen Strukturveränderungen Konfliktpotentiale ergeben haben. Alles deutet darauf hin, dass der Klärungsprozess sich nachhaltig auf unsere Abteilung und das Umfeld auswirken wird. Sehr gerne möchte ich Frau Liepold weiter empfehlen. Vielen Dank an sie für die vertrauensvolle Zusammenarbeit."


"Die Workshops haben eine sehr positive Entwicklung in meiner Abteilung in Gang gebracht. Sie haben Verhärtungen aufgebrochen und allen ermöglicht, einander anders wahrzunehmen. In der Folge sind wir zusammengewachsen, alle gehen achtsamer miteinander um und wir haben wieder Spaß miteinander. Wir haben uns alle weiterentwickelt, auch ich als Führungskraft.

Ich habe Sie als klar und zugewandt erlebt, mit Ihrer Persönlichkeit bringen Sie auch etwas sehr Warmes in die Beratung. Es hat mich beeindruckt, wie Sie sich selbst rausgenommen haben, um sich voll in unseren Dienst zu stellen; die Klärungsarbeit scheint Ihnen wirklich ein Herzensanliegen."


"Wir haben die Mediation als Instrument kennen gelernt, das Hintergründe transparent macht, die nicht offensichtlich sind – wie in einem Röntgenbild wurden die hinter dem Konflikt liegenden Strukturen sichtbar. Insbesondere wird klarer, worum es den Menschen wirklich geht. Die Präsenz eines Moderators schafft Abstand zur Situation und den eigenen Emotionen, man sieht sich selbst im Spiegel und gewinnt Klarheit – auch und gerade als Führungskraft. Das war das beste Führungstraining seit Jahren!"